Für Unternehmen

Körperliche Gesundheit als Schlüssel für erfolgreiche Unternehmen

Heutzutage gibt es kaum ein Beschwerdebild, das in Bezug auf Häufigkeit sowie verursachte Kosten eine derart steigende Tendenz aufweist wie muskuloskelettale Beschwerden. Rückenschmerzen sind der häufigste Grund für Arztbesuche und der zweithäufigste für Invalidität und krankheitsbedingte Ausfälle. Neunzig Prozent aller Erwachsenen geben an, ein oder mehrmals im Leben an Rückenschmerzen zu leiden. In den meisten Fällen ist eine falsche Körperhaltung der Beginn von Rückenbeschwerden. Regelmäßige, langanhaltende sitzende Tätigkeiten am Arbeitsplatz, gelten dabei als Hauptverursacher von Haltungsschäden. Ab einem täglichen Pensum von 5 Stunden sitzender Tätigkeit klagen über 30 Prozent der Menschen über Rückenschmerzen, bei mindestens 7 Stunden pro Tag betrifft dies bereits über 60 Prozent der Befragten.

 

POSTERO-Haltungseminar

Um das Problem ursächlich zu lösen, hilft nur ein ganzheitliches Konzept, welches die tagtäglichen Bewegungsmuster neu programmiert. In meiner jahrelangen beruflichen Tätigkeit als Physiotherapeut und Osteopath entwickelte ich meine eigene Methode, die gezielt chronischen Beschwerden entgegen wirkt und die gewohnten Bewegungsmuster, die zu Schmerzen geführt haben, nachhaltig ändert.

Das Seminar besteht aus zwei vierstündigen Einheiten, aufgeteilt auf zwei Vor- oder Nachmittage. Bei gegebenen Räumlichkeiten kann der Kurs vor Ort in ihrem Unternehmen durchgeführt werden. Um allen Teilnehmern gerecht zu werden, ist die Teilnehmeranzahl pro Termin auf 14 Personen beschränkt.

Inhalte des Haltungsseminars

Das POSTERO-Haltungsseminar besteht aus theoretischen und praktischen Einheiten. Im Theorieblock wird ein umfangreiches Wissen über die Entstehung sowie Beseitigung von Schmerzen des Bewegungsapparates vermittelt. Während des Praxisteils liegt das Hauptaugenmerk im Erkennen von eigenen Fehlhaltungen sowie dem Wiedererlernen einer physiologischen Haltung im Alltag. Ergonomisches Sitzen, Stehen, Bücken sowie Gehen stehen dabei im Fokus. Zusätzlich werden Atemtechniken zur Stressreduktion erlernt. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, die erlernten Techniken beispielhaft an einem Arbeitsplatz eines Teilnehmers auszuprobieren und zu integrieren.

Die neu erlernten Bewegungen können durch einfache Schritte in den Alltag integriert werden und verändern dadurch nachhaltig Gewohnheiten und Haltungsmuster. Dies stellt die Basis für schmerzfreies und effektives arbeiten am Arbeitsplatz und verringert somit die Anzahl der krankheitsbedingten Fehltage in Ihrem Unternehmen. Gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter sind der Schlüssel für langfristig erfolgreiche Unternehmen.

Menü schließen
×
×

Warenkorb